12 Monate
TRAINING

ABOUT THE MOST SUCCESSFUL COACH

Hans-Peter Wiegert

Gründer des Blackbelt Elite Systems

Hans-Peter, alias HP, ist ein weltweit vernetzter, sehr engagierter und mit speziellen Trainingsmethoden ausgestatteter Martial Arts Kämpfer.

Es ist bereits über 45 Jahre her, als HP sein Interesse für Martial Arts entdeckte. Seit dem wuchs seine Leidenschaft und sein Können, in dem er verscheidenste Martial Arts Schulen besuchte. Er ging durch zahlreiche Trainingsstufen, wie die des C-, B-, & A-Trainers. Trips nach Japan rundeten diese Erfahrung perfekt ab.

Mehr erfahren
WAS UNSERE TEILNEHMER DAZU SAGEN

Unsere Krieger


Stelle dich der Herausforderung und erlerne die höchste Form von Stärke, Konzentration, Disziplin, Mut and Durchhaltevermögen!

Jetzt bewerben!
Traditionelle Dojo Fakten

Traditionelle Dojo Fakten

Deshalb sind traditionelle Dojos sehr gut, aber auch in manchen Aspekten sehr limitiert.

  • In der Regel findet ein Kurs statt oder es gibt maximal eine Anfänger und eine Fortgeschrittenen-Gruppe mit vielen Teilnehmern. Während eines Trainingsjahres kommen laufend neue/andere Teilnehmer mit unterschiedlichen Könnens- und Wissensständen hinzu. Dies verlangt eine große Rücksichtnahme, wodurch kontinuierlicher Fortschritt innerhalb der Gruppe extrem ausgebremst wird. Außerdem findet eine individuelle Förderung aufgrund der Teilnehmerzahl praktisch nicht statt!
  • Die Vorschriften und Richtlinien von traditionellen Dojos sind nicht darauf ausgelegt, dass ein Karateka bestmöglich gefördert wird und damit schnell voran kommt. Dazu zählen Hürden wie: Langweilige und nicht relevante Übungen
    "Zwangsabsitzen" von Fristen, bis ein neuer Gürtel erworben werden darf
    Ineffiziente und damit langwierige Aufwärm- & Cooldownübungen, so dass für das eigentliche Training zu wenig Zeit übrig bleibt
  • Die Leiter der Dojos sind meist gute bis sehr gute Karatekas. Allerdings bedeutet das nicht, dass sie auch wirklich gute Lehrer sind.
    Das Lehren benötigt - so wie in jedem anderen Bereich auch - ganz andere Voraussetzungen als das Ausführen. Beispielsweise hat die Vergangenheit oft genug gezeigt, dass die besten Fußballer der Welt - (bis auf wenige Ausnahmen) oft schlechte bis maximal mittelmäßige Trainer sind. Das gilt natürlich auch für Karate.

Standard Dojo

Mehr erfahren

Blackbelt Elite

Mehr erfahren
  • Bei uns werden VOR Beginn der Ausbildung gleichbleibende Gruppen zu maximal 10 Teilnehmern gebildet, innerhalb welcher bereits ähnliche Könnens- und Wissensstände vorhanden sind. Hierdurch ist ein gemeinsames Wachsen, aber auch höchstmöglicher individueller Fortschritt jedes einzelnen gewährleistet.
  • Unser System ist von A-Z auf maximale Produktivität und Effizienz ausgelegt. Das Training entspricht den höchsten Leistungsstandards aus dem Profi-Karate-Sport, weshalb die oben genannten Hürden bei uns nicht existieren! Dennoch ist unser Training und alle Prüfungen zu 100% Richtlinienkonform und offiziell anerkannt.
  • Unsere Karate-Lehrer sind nicht nur exzellente Karatekas, sondern nur wer entsprechende Trainer-Ausbildungen vorweisen kann, darf unser System überhaupt unterrichten. Der Gründer Hans-Peter (7. DAN) verfügt über die offizielle Karate-Trainer Ausbildung. Darüber hinaus hat er weitere Trainer-Ausbildungen und war offizieller Bundestrainer.
Jetzt bewerben 
3 Easy Steps

3 einfache Schritte zum Black Belt

3 Easy Steps
to the Black Belt

Verinnerliche dein Gewinner-Mindset bis in die Tiefen deiner Seele, indem du die folgenden 3 Schritte ausführst:

01

Schicke uns deine Bewerbung

Bewirb Dich auf einen freien Platz entweder im 6- oder 12 Monats Blackbelt Kurs. Je nachdem, was Dir besser liegt. Wir werden das aber auch nochmal ausführlich im Bewerbungsgespräch durchgehen um zu sehen, was für Dich ggfls. geeigneter ist!

Daten prüfen & Erstgespräch

02

Wir werden die kommenden Tage, nachdem Du Deine Bewerbung eingereicht hast, alles prüfen und uns dann mit Dir in Verbindung setzen. In diesem Erstgespräch klären wir gemeinsam, ob und welcher Kurs letztendlich für Dich am geeignetsten ist und wir gehen gemeinsam deine Fragen durch, damit nichts offen bleibt. Du kannst uns hier alles fragen!

03

Jetzt durchstarten!

Wenn alles geklärt ist und wir Dich tatsächlich berücksichtigen konnten in einem unserer Kurse, senden wir Dir alle Unterlagen inkl. der Termine zu und wir werden gemeinsam den Menschen aus Dir machen, der Du schon immer sein wolltest. Mit einer starken Persönlichkeit, Selbstbewusstsein und der Disziplin die Du brauchst, um all deine Träume zu verwirklichen!

FAQ

Frequently Asked Questions

Wie kann es überhaupt funktionieren, dass man in einem Jahr den schwarzen Gürtel erreicht?

Sell dir vor, du hättest einen absoluten Top- Personaltrainer, der dir von der ersten Stunde an genau zeigt wie du was machen musst und du dadurch unvorstellbare Zuwächse hättest, glaubst du dann, dass du das schaffen könntest?

Warum schafft das nicht jeder in seinem Verein?

Im BlackBelt Elite-System haben wir eine homogene Gruppe, in der alle den gleichen Kenntnis- und Fähigkeitsstand haben... somit sind auch innerhalb der Gruppe die Lernzuwächse garantiert.

Was ist das Besondere am Blackbelt-Elite Training?

Es ist ein Training von der Qualität eines Kadertrainings. In diesen Genuss kommen normalerweise nur Kaderathleten.

Muss ich vorher die anderen Gürtel bestehen?

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung zum nächsten Gürtel ab. Ein „Springen„ oder Auslassen von Gürtelprüfungen ist nicht erlaubt. Da du jedoch vor jeder Prüfung ein gigantisches Karate Wochenende hinter dir hast, ist es i.d.R. kein Problem, diese Prüfung zu bestehen...

Ist der Schwarze Gürtel anerkannt?

Dein Schwarzer Gürtel ist ein anerkannter Schwarzgurt, der im Verband "Kampfkunst Kollegium " abgelegt wird... Du kannst jedoch mit den dir angeeigneten Kenntnissen und Fähigkeiten in jedem Verband eine Anerkennungsprüfung machen und wie schon Einige aus dem Black Belt Elite System diese mit Bravour geschafft haben.

Kann ich - da ich schon den Braungurt habe - auch nur Modul 6 besuchen?

Das geht leider nicht, da wir ein sehr hohes Niveau anstreben und deshalb ist es notwendig, das komplette Programm zu durchlaufen

Ist das Seminar zeitlich begrenzt?

Nein, Du kannst auch länger teilnehmen und einzelne Module kostenfrei wiederholen.

Ich habe kaum Zeit für den Alltag, wie soll ich da noch Karate lernen?

Karate hilft Dir sogar dabei, deinen Alltag besser zu meistern. Es sorgt für Ausgeglichenheit und Du wirst körperlich und mental viel belastbarer. So gelingt es Dir, deinen Alltag effizienter zu gestalten und gleichzeitig eine Grund-Ausgeglichenheit zu bewahren.

Sollte ich zu einem angebotenen Termin verhindert sein, muss ich dann von vorne anfangen?

Nein, du kannst das Modul kostenfrei in einer anderen Gruppe  nachholen, da alle Gruppen in allen Modulen die gleichen Lernziele haben.

Warum ist das Seminar genau für mich geeignet?

Wenn Du zielstrebig, fokussiert, ehrgeizig, gesund, körperlich und geistig fit bist oder sein willst, dann ist das genau das Richtige für Dich. Wenn Du neue Herausforderungen, neue Ziele, etwas Besonderes,  Außergewöhnliches suchst...Du es dir beweisen willst, Anerkennung und Respekt suchst, dann ist das genau das Richtige für Dich...Ebenso, wenn Du wenig Zeit oder ungewöhnliche Arbeitszeiten hast, unter Stress leidest oder ausgebrannt bist, Dein Leben aus dem Ruder läuft oder Du Dich schwer tust Entscheidungen zu treffen...dann ist das Blackbelt-Elite Training genau das, was Du brauchst...

Nur 1 Schritt fehlt noch!
Bewerbe dich jetzt zum Karate Black Belt Bootcamp!

Vielen Dank, deine Bewerbung ist eingegangen.
Wir melden uns in den nächsten Tagen bei dir!
Es gab bei der Übermittlung einen Fehler. Bitte versuche es erneut!